Gesichter von der syrischen Revolution: Anas Al-Schagri

Anas Al-Schagri, geboren im Jahre 1988 im Dorf Al-Baida in der Nähe von der Stadt Banias, ist ein Student im dritten Jahr an der Universität Tischreen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften in Latakia. Er war aktiv während der Volksrevolution in Syrien und hatte an der Führung der friedlichen Demonstrationen teilgenommen. Aufgrund seiner beträchtlichen Rolle beim Ausbruch der Demonstrationen in Banias, die für Freiheit und Sturz des Regimes gerufen haben, wird Al-Schagri als einer der populärsten Aktivisten in Banias angesehen. Banias ist nach Daraa die zweite Stadt Syriens, die gegen das Regime aufgestanden ist. Al-Schagri hatte besonders in der Medienberichterstattung eine wichtige Rolle, denn er ist einer der ersten Aktivisten im Lande, die zu den Medien unter eigenen echten Namen gesprochen haben. Zu erwähnen ist, dass Banias in der Live-Video-Übertragung der Demonstrationen führend war.

Aktivist Anas Al-Schagri wurde am 14.05.2011 bei einem Sturm der Armee, der Sicherheitskräfte und Schabiha-Milizen auf die Stadt Banias verhaftet. Dabei hat der regimenahe Sender Al-Dunia behauptet, dass der Grund für den Sturm war, dass Al-Schagri angeklagt wurde, ein islamisches Emirat ausgerufen zu haben, bei dem er der Innenminister sein sollte.

Al-Schagri’s Schicksal ist seitdem unklar. Unklar ist es, ob er noch lebt oder schon in einer Einrichtung des Sicherheitsapparats gestorben ist. Eins ist aber klar: er wird immer im Gedächtnis der syrischen Revolution bleiben

أضف تعليقاً

إملأ الحقول أدناه بالمعلومات المناسبة أو إضغط على إحدى الأيقونات لتسجيل الدخول:

WordPress.com Logo

أنت تعلق بإستخدام حساب WordPress.com. تسجيل خروج   / تغيير )

صورة تويتر

أنت تعلق بإستخدام حساب Twitter. تسجيل خروج   / تغيير )

Facebook photo

أنت تعلق بإستخدام حساب Facebook. تسجيل خروج   / تغيير )

Google+ photo

أنت تعلق بإستخدام حساب Google+. تسجيل خروج   / تغيير )

Connecting to %s